Top-News

Dresdner Stollenbäcker auf 589. Striezelmarkt

„Endlich wieder striezeln!“ heißt es in Dresden. Der 589. Dresdner Striezelmarkt ist eröffnet – mit einer gut 20 Meter hohen Weihnachtstanne und Erzgebirgskunst im Großformat. Dazwischen über 200 Buden, die mit einem breiten Angebot von Kunsthandwerk bis Kulinarik auffahren werden, darunter auch die Schauwerkstätten des Dresdner Stollenschutzverbandes.

Radiotipp: Gebackenes Sauerteig-Glück

„Brot ist ein super Thema!“, sagt Martin Mayer, der bei Zürich die Bäckerei Vuaillat führt. Im „Deutschlandfunk Nova“ spricht er über die turbulenten Wochen vor Weihnachten, in denen im Betrieb immer „Action ist“.

Stollen im Stollen

Damit seine Stollen in aller Ruhe reifen können, fährt Bäckermeister Markus Eckhardt aus Wetzlar sie in ein stillgelegtes Bergwerk.

Orange-Day in Bäckereien

Zahlreiche Bäckereien beteiligten sich an der Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ anlässlich des internationalen Orange Days, dem Tag gegen häusliche Gewalt.