Top-News

Backwerk bei Karstadt

Im Kampf um Marktanteile im Außer-Haus-Verzehr gibt es einen neuen großen Player: Backwerk (350 Standorte in Europa) kooperiert mit dem Karstadt-Unternehmen Le Buffet Restaurant & Café (72 Restaurants in Deutschland). Am 1. Februar eröffnete Le Buffet das erste Backwerk im Karstadt-Warenhaus im Rhein-Ruhr-Zentrum (RRZ) in Mülheim an der Ruhr. Weitere Neueröffnungen in Karstadt-Häusern sollen folgen.

Backwerk-Geschäftsführer Karl Brauckmann freut sich auf die neue Verbindung: „Mit Le Buffet konnten wir einen äußerst wertvollen Partner für uns gewinnen, der auf eine jahrelange gastronomische Erfahrung zurückblickt. Durch die bereits bestehenden Standorte von Karstadt bekommen wir Zugang zu hoch frequentierten Lagen. Davon werden wir, insbesondere bei der Steigerung unserer Markenbekanntheit, in hohem Maße profitieren.“

Die Partnerschaft ist sowohl für den Snackanbieter als auch den Handelsgastronomen von Vorteil: Die unterschiedlichen Angebote ergänzen sich. Mit dem Feel-Good-Food-Charakter zieht Backwerk Kunden an, die nicht viel Zeit haben und den schnellen Snack auf die Hand genießen möchten. Bei Le Buffet mit den Live-Cooking-Inseln kann sich der Gast mehr Zeit nehmen und sich ein vor seinen Augen zubereitetes Essen schmecken lassen.

Auch Urs Bischof, Geschäftsführer Le Buffet, freut sich über die Zusammenarbeit: „Als Pionier der deutschen SB-Bäckereien und etablierte Marke in der Quick-Service-Gastronomie ist Backwerk der ideale Partner für uns. Ergänzend zur klassischen Handelsgastronomie sehen wir für uns Wachstumspotenziale im Markt der Quick-Service-Gastronomie. Ich bin überzeugt, dass beide Seiten von dieser langfristigen Partnerschaft profitieren werden.“

Das neu eröffnete Backwerk im RRZ (Foto) ist circa 70 Quadratmeter groß und bietet 30 Gästen Platz. Es befindet sich rechterhand vom Eingangsbereich des Karstadt-Hauses im Erdgeschoss 1.

Zu Gast bei der Eröffnung (von links): Carsten Claus, CFO Le Buffet Restaurant & Café Gesellschaft, Christopher Schönhoff, Brand Mangement Grab & Go Le Buffet Restaurant, Karl Brauckmann, CEO Backwerk, Urs Bischof, CEO Le Buffet Restaurant & Café.

Bildquelle: Backwerk