Top-News

Bundesverdienstkreuz

Nach dem Verdienstkreuz am Bande wurde Peter Becker, Ehrenpräsident des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks e.V., nun mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt. Mit der Auszeichnung wird das außergewöhnliche Engagement Beckers auf beruflicher, politischer und gesellschaftlicher Ebene gewürdigt.

Mit seinem Einsatz für das Bäckerhandwerk auf nationaler und internationaler Bühne, dem Erhalt und der Herausstellung der Deutschen Brotkultur und dessen weltweiter Bekanntmachung und Anerkennung hat Becker das Bäckerhandwerk über viele Jahrzehnte maßgeblich mitgeprägt. Vor allem in seiner 15-jährigen Amtszeit als Präsident legte er bedeutende Meilensteine für das Handwerk. Sein ehrenamtliches Engagement reichte dabei weit über den Zentralverband hinaus.

In Vertretung des Bundespräsidenten überreichte Rainer Rempe, Erster Landrat des Landkreises Harburg, Becker die Urkunde und das Ordenszeichen.

Foto: Rainer Rempe, Erster Landrat des Landkreises Harburg und Peter Becker, Ehrenpräsident des ZV