November 2015

back.intern. 2015 Ausgabe 15

Special Pressearbeit: Berichte in Presse, Funk und Fernsehen sind für Bäcker eine feine Sache. Doch wie kann man Journalisten vom eigenen Betrieb überzeugen?

Laden & Verkauf: Bargeldlos zahlen gewinnt (langsam) an Bedeutung. Welche Systeme sind dafür zu empfehlen? Und was kostet das eigentlich den Bäcker?

Ideen & Aktionen: Ein Bäcker hat nicht nur seine Produkte scharf gewürzt, sondern auch mit einem scharfen Bildmotiv geworben. Nicht alle Kunden waren begeistert.

Special Brotschneiden: Immer schneller. Immer komfortabler. Wir stellen die Neuheiten bei Brotschneidemaschinen für den Laden vor.

Last-Minute Weihnachtstipp

Ganz schön spät hat uns der Service-Club von Meistermarken – Ulmer Spatz eine Presseinfo über seine Weihnachts-Gimmix geschickt. Aber weil wir die so schön finden, sind sie unser Last-Minute Marketing-Tipp.

Deutsche Bäckerjugend zeigt großes Potential

„Wir freuen uns über die Spitzenleistungen und die außerordentlich hohe Leistungsdichte der Teilnehmer“, lobte Wolfgang Schäfer, Vizepräsident des Zentralverbandes und Juryvorsitzender der Deutschen Meisterschaft der Bäckerjugend bei der diesjährigen Siegerehrung an der Bundesakademie in Weinheim.

Einen Piccolo zum Berlinerkauf

Schnäppchenpreise kommen für die Bäckerei Kruse aus Barnstedt bei Hamburg beim Berlinerverkauf nicht in Frage. Aber Aktionen wie diese: Wer zu Silvester 10 Berliner – zum Normalpreis natürlich – kaufte, bekam einen Piccolo Sekt geschenkt.

Mehr Stoff für alle DBB-Fans

Während noch die Suche nach Deutschlands bestem Bäcker auf Hochtouren läuft, steht bereits ein neuer TV-Back-Wettbewerb in den Startlöchern: Am 30. November 2015 beginnt im ZDF „Deutschlands bester Weihnachtsbäcker“.