Top-News

Bäcker auf der Piste

Rund 85 Bäcker zeigten beim 5. Deutschen Bäckerskirennen auf Skiern und Snowboards einen spannenden Riesentorlauf. Foto: Backaldrin

 

Zum fünften Mal trafen sich in in Bad Wiessee am Tegernsee ski- und snowboardbegeisterte Bäckerinnen und Bäcker zum Deutschen Bäckerskirennens von  backaldrin The Kornspitz Company.  Rund 200 Schneefans kamen zur ehemaligen Weltcupstrecke im Audi Skizentrum Sonnenbichl, um die 85 Starter bei Sonnenschein, besten Pistenverhältnissen und toller Stimmung anzufeuern, wie das Unternehmen meldet. Die schnellsten Bäcker und damit die Sieger waren Roswitha Raich von der Bäckerei Andrä und Maximilian Miedl von der Miedl GmbH.

Ehrengast Markus Wasmeier, ehemaliger Skirennläufer und Olympiasieger, überreichte im Rahmen der Siegerehrung gemeinsam mit Peter Augendopler jun., der die backaldrin-Eigentümerfamilie vertrat, Pokale, Urkunden und Lebkuchen-Medaillen an alle Teilnehmer.

Organisiert wurde ein Kinderrennen sowie Rennen für Damen und Herren in den verschiedenen Altersklassen. In der Sonnenbichl Skihütte konnten die etwa 200 Skifans sich an einem reichhaltigen Büfett stärken. In der Zieleinfahrt sorgte ein Team für schwungvolle Moderation und Musik.

 

Markus Wasmeier (ehemaliger Skirennläufer und Olympiasieger), Roswitha Raich (Bäckerei Andrä), Maximilian Miedl (Miedl GmbH) und Peter Augendopler jun. (Backaldrin). Foto: Backaldirn