Top-News

Max Lang und Bäckerschmiede gerettet

Insolvenzverwalter Dr. Wolfgang Bilgery hatte eine Gläubigerversammlung einberufen, bei der einstimmig für das Übernahmeangebot gestimmt wurde. Zu der Münchner Holding Quantum Capital Partners gehören auch die bisherigen Gesellschafter Carl Peter und Christian Dinkelacker sowie ASW Capital.

Der Insolvenzplan sieht weiter vor, dass die Max Lang Bäckerei-Konditorei GmbH & Co. KG und die Bäckerschmiede GmbH rechtlich zu einer Gesellschaft zusammengeführt werden. Diese soll das Unternehmen unter dem Namen Bäckerei Lang GmbH weiterführen.

Soweit die Gläubiger der Lang-Gruppe durch Grundpfandrechte oder Sicherungsübertragungen gesichert sind, bleiben die Forderungen ungeschmälert bestehen. Im Übrigen erhalten die Insolvenzgläubiger eine Quote von 5 % auf die festgestellten Forderungen. Im Falle einer Liquidation der Lang-Gruppe hätten die nicht gesicherten Gläubiger keinerlei Zahlungen erhalten.