Tipp

Tipps für Top-Service – Teil 1

Drei Tipps für das gewisse Extra: 1. Ein angenehmer Besuch in der Bäckereifiliale beginnt mit der freundlichen Begrüßung durch die Verkäuferin – mit Augenkontakt. Besonders erfreut ist der Kunde, wenn die Verkäuferin sich seinen Namen gemerkt hat. Und Worte wie „Guten Tag. Was kann ich für Sie tun?“ wirken allemal freundlicher als ein kurzes „Bitte!?“ 2. „Möchten Sie das Brot geschnitten haben?“ So lautet die Nachfrage in einem guten Fachgeschäft. Bei einem „Ja“ kommt das Brot – selbstverständlich kostenlos – in die Schneidemaschine.
 3. Bei größeren Einkäufen sollten Sie die Verpackung in einer Tragetasche anbieten.