Leute

Urs Bischof bei Aichinger

Der Ladeneinrichter Aichinger baut seine gastronomische Kompetenz weiter aus und nimmt dazu ab Januar 2020 Urs Bischof (Foto) an Bord. Er wird den neuen Geschäftsbereich Foodservice leiten. „Mit Urs Bischof konnten wir einen profilierten und in allen Bereichen der Gastronomie erfahrenen Profi gewinnen“, sagt Aichinger Geschäftsführer Dr. Oliver Blank. „Er wird uns entscheidend verstärken auf dem Weg der Gastronomisierung auch nicht gastronomischer Branchen.“

Zu diesem Schritt ermuntert habe ihn das mutige Aichinger-Führungsteam, dem es in den letzten Jahren gelungen sei über die Region Deutschland, Östereich, Schweiz hinaus eines der führenden Unternehmen im Food Ladenbau aufzubauen, beschreibt Urs Bischof seine Beweggründe. Aichinger treibe die Evolution rund um die Verschmelzung von Food-Retail und Food-Service voran. Bischof: „Aichinger ist für mich auch die treibende Kraft bei der neuen ganzheitlichen, vernetzten Digitalisierung von Food-Retail und Food-Service. Ich bin sehr stolz darauf, die Zukunft von Aichinger und seinem exzellenten Team mitzugestalten.“

Der gebürtige Schweizer war zuletzt gastronomischer Leiter bei Le Buffet und Dinea, den Handelsgastronomiemarken von Karstadt und Galeria Kaufhof.