Top-News

Hefe wird teurer

Die Hefeindustrie kündigt an, dass aus verschiedenen Gründe, Hefe teurer werden muss. Foto: AdobeStock

 

Hefe muss teurer werden. Meldet die Hefeindustrie. „Erhebliche Kostensteigerungen“ und ein „weiterhin rückläufige Konsum an Backwaren sowie Verfahrensänderungen bei der Backwarenherstellung hin zu längerer Teigführung oder dem Einsatz von Vorteigen“ würden zu einem „seit Jahren zu einem immer weiter sinkenden Hefeverbrauch“ führen. So steht es in der Pressemitteilung von Lallemand und DHW. Die derzeitig niedrigen Hefeverkaufspreise würden seit Jahren große Verluste produzieren und notwendige Investitionen verhindern. Als „einzig mögliche Konsequenz“ sehe man sich gezwungen, den Hefepreis um zehn Prozent zu erhöhen. „Nur durch diese Maßnahme werde Lallemand-DHW in der Lage sein, seine Kunden auch in zehn Jahren noch mit der gewohnt guten Qualität immer pünktlich beliefern zu können“.