Top-News

Grüne Woche: Schweden

Alg&More aus Småland präsentiert Street-Food wie diese Hamburger mit Elchfleisch. Foto: Bernd Ludewig

 

Wer neugierig ist, wie Hamburger mit Elchfleisch schmecken, sollte zur Grünen Woche nach Berlin (18. bis 27. Januar 2019) kommen. Schweden präsentiert sich mit 25 Firmen aus der Lebensmittelbranche und bietet vielfältige regionale Spezialitäten. Alg&More aus Småland präsentiert Street-Food wie die Hamburger mit Elchfleisch. Neben traditionellen Gerichten mit Elch- und Rentierfleisch werden vegetarische Alternativen angeboten, Getränke wie Mjöd, dem Honigwein der Wikinger und Trendbiersorten aus kleinen schwedischen Craft-Beer-Brauereien.

Ein weiterer Schwerpunkt des Messeauftritts der Skandinavier liegt auf der nachhaltigen Landwirtschaft. Rund 18 Prozent des Ackerlandes werden in Schweden ökologisch bewirtschaftet. Als geografischer Vorteil werden die hellen Sommernächte im Land beworben. Obst, Gemüse du Beeren bekämen extra viel Sonnenlicht und bekämen eine besonders intensiven Geschmack.