Top-News

Online-Kurs Brotwissen

Der neue Online-Kurs des Deutschen Brotinstitutes benötigt nur wenig Zeit. (Foto: Deutschen Brotinstitut)

 

Wie lagere ich Brot richtig? Macht Brot wirklich dick? Wie lässt sich Brot richtig einfrieren und wieder auftauen? Viele Kundenfragen sind so grundsätzlich, dass einem die Antwort darauf fehlt. Abhilfe will der interaktive Online-Kurs „Grundwissen Brot“ des Deutschen Brotinstitutes schaffen. Er richtet sich an Menschen, die beruflich mit Brot zu tun haben, vor allem im Verkauf. Der Kurs vermittelt in Filmbeiträgen und Animationen allgemeines Fachwissen zu Brot.

Kompaktes Grundwissen
In sieben Lernfeldern liefert der Kurs in sehr kompakter Form grundlegendes Wissen rund um das Thema Brot: Basiskenntnisse zur Kulturgeschichte des Brotes, wichtige Brot-Begrifflichkeiten, Informationen zu den verschiedenen Getreide- und Mehlsorten, die Unterscheidung der verschiedenen Brotsorten, Kenntnisse zur Herstellung von Brot sowie wichtiges Wissen zu Lagerung, Haltbarkeit und Handhabung von Brot. Auch die gesundheitliche Bedeutung von Brot wird behandelt.

Onlineabschlussprüfung und Zertifikat
Am Ende eines jeden Lernfeldes deckt ein Selbsttest fehlendes Wissen auf und korrigiert dieses sofort. Der Kurs endet mit einer Online-Abschlussprüfung inklusive Zertifikat des Deutschen Brotinstituts. Dieses dient Arbeitgebern auch als Beleg, dass das Kursziel erreicht wurde.
Der Online-Kurs wurde in Zusammenarbeit mit der HiUp GmbH in Berlin entwickelt und benötigt relativ wenig Zeitaufwand. Neben der Wissensvermittlung dient er auch der Wertschätzung und der Motivation von Mitarbeitern. Der Kurs kann am eigenen PC, am Tablet oder auch per App am Smartphone absolviert werden.

Kosten und Info
Bei Einzelbuchung beträgt der Kurspreis 37,80 Euro plus Mehrwertsteuer. Unternehmen, die gleich mehrere Mitarbeiter(innen) schulen möchten, können den Kurs ab 19,90 Euro netto pro Person erwerben. Weitere Informationen und ein Video mit Ausschnitten aus dem Kurs finden Sie hier.