Top-News

Ausgezeichnetes aus NRW

Für ihre besonderen Leistungen im Lebensmittelhandwerk sind in Nordrhein-Westfalen 36 Bäcker und 12 Konditoren mit dem „Meister.Werk.NRW 2018“ ausgezeichnet worden. Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin Ursula Heinen-Esser überreichte in Düsseldorf die Ehrenpreise.

Mit der Auszeichnung würdigt die Landesregierung seit 2013 herausragende Bäcker- und Fleischerhandwerksbetriebe. Seit 2015 werden die besten handwerklich geführte Brauereien ausgezeichnet, 2017 wurde die Ehrung für die besten Betriebe des Konditorhandwerks eingeführt.

Die durch die Auszeichnung geehrten Betriebe stellen hochwertige handwerkliche Produkte her und beachten dabei grundsätzliche Prinzipien wie beispielsweise den Einsatz von Fachkräften, eine angemessene Bezahlung, die sorgfältige Auswahl von Rohstoffen und die Verankerung in der Region, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Preisträger aus allen Kategorien können Sie hier nachlesen.