Top-News

Kooperation Datev und Casio

Casio Europe und Datev haben auf der Cebit in Hannover eine Kooperation im Bereich Kassendatenarchivierung vertraglich vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit sei ein durchgängiger digitaler Prozess über den die Daten aus Casio-Kassensystemen automatisiert ins Datev-Rechenzentrum übertragen und dort für die Kunden archiviert werden – entsprechend den gesetzlichen Anforderungen an eine ordnungsgemäße Kassenführung.

Casio ist laut eigenen Angaben der erste Kassenhersteller, der eine standardisierte Schnittstelle zum Datev-Kassenarchiv online implementiert. So entstehe ein automatisierter Prozess zur spätestens seit dem Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen (seit 2017) vorgeschriebenen zehnjährigen revisionssicheren Archivierung der Einzelaufzeichnungen aus Kassensystemen.