Top-News

Knobi-Ring für DLRG

Die Badesaison im Sommer bedeutet für die freiwilligen Übungsleiter, Rettungsschwimmer und Einsatzkräfte der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Dauereinsatz. Die Dallmeyers Backhus GmbH unterstützt mit dem Verkauf des speziell für den Anlass kreierten Produkts, dem „Knobi-Ring“, bis Mitte September die lebensrettende Arbeit der DLRG. Offizieller Verkaufsstart war der 15. Juni im Dallmeyers Backhus-Shop bei Edeka Wähler in Grömitz. „Wir haben passend zur Grillsaison einen ‚Knobi-Ring‘ entworfen, der in sämtlichen unserer über 100 Filialen in der Edeka-Region Nord verkauft wird“, erklärt Jörn Kemming, Marketing Manager bei Dallmeyers Backhus.

Die DLRG ist mit rund 1.400.000 Mitgliedern und Förderern die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1913 hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren. Jedes Jahr bewachen mehr als 5.400 ehrenamtliche Rettungsschwimmer die Strände an Nord- und Ostsee. Die Landesverbände sind in über 2.000 Ortsgruppen gegliedert und dort leisten die Helfer pro Jahr über sieben Millionen Stunden freiwillige Arbeit für die Menschen in Deutschland. 62 Prozent der Mitglieder sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Allein in den Landesverbänden Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein gibt es rund 141.300 Ehrenamtliche in der DLRG.

 

Foto: Beim Verkaufsstart im Foyer von Edeka Wähler in Grömitz präsentierte sich der DLRG-Landesverband Schleswig-Holstein mit einem Info.