Top-News

German Chocolate Master

Martin Studeny, selbständige Chocolatier aus Salzburg, ist neuer German Chocolate Master. Er setzte sich gegen drei starke Mitstreiter durch und vertritt Deutschland im Oktober beim internationalen Finale „World Chocolate Masters 2018“ in Paris.

Studeny setzte sich in der Gesamtwertung und allen drei Kategorien vor dem Zweitplatzierten Moritz Obermayer durch. Den dritten Platz teilen sich punktgleich Anne Kamp und Antonia Majunke.

Das diesjährige Thema „Futropolis“ basiert auf dem wachsenden Phänomen der Megastädte. Für das Jahr 2025 wird erwartet, dass dann mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten mit mehr als 10 Millionen Einwohnern leben wird.

Die World Chocolate Masters ist ein weltweit führender kulinarische Wettbewerb, der ausschließlich der Schokoladenkunst gewidmet und darüber hinaus der begehrteste Titel für Chocolatiers ist.