Top-News

Auf Anhieb Finalist

Die Freiburger Bäckerei Pfeifle ist mit dem diesjährigen „Großen Preis des Mittelstandes“ ausgezeichnet worden. Damit holte sich die Handwerksbäckerei auf Anhieb diese begehrte Wirtschaftsauszeichnung der Leipziger Oskar-Patzelt-Stiftung, die bundesweit und branchenübergreifend ausgeschrieben wird. Insgesamt sind in diesem Jahr 4.796 Unternehmen nominiert worden. Bäckerei Pfeifle überzeugte die Jury in allen Kategorien.

Die Jury bewertet für die Auszeichnung fünf Kategorien: wirtschaftliche Gesamtentwicklung, Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen, Modernisierung und Innovation, Engagement in der Region sowie Service und Kundennähe. In allen Bereichen konnte die Bäckerei Pfeifle die Juroren überzeugen und wurde als einer von fünf Finalisten des Landes Baden-Württemberg geehrt.

Inhaber Wolfgang Pfeifle nahm die Auszeichnung bei der Gala in Würzburg entgegen: „Wir sind auf einem guten Weg. Und wir machen weiter so. Vor allem wollen wir uns nicht auf dem ausruhen, was wir erreicht haben, sondern unsere Freiburger Kunden immer wieder mit ausgezeichneter Leistung aufs Neue überraschen“, sagte Pfeifle bei der Preisverleihung. Die Bäckerei setzt auf eine gezielte Strategieausrichtung und arbeitet seit 2012 an dem ganzheitlichen Markenaufbau („Mein Bäcker in Freiburg“).