Top-News

Top: Krimmers Backstub

Top-Gründer 2016: Höchstnoten für Ausbildung, Gründungskonzept, Vermarktung, wirtschaftlicher Erfolg und langfristige Perspektive! Ingmar Krimmer von Krimmers Backstub aus Untermünkheim ist Sieger des Wettbewerbs „Top-Gründer im Handwerk“ des Handwerk-Magazins. Er habe bewiesen, so die Jury, dass seine erst im Januar 2014 übernommene Backstube innovativ sei, dass sein Geschäftskonzept stimme und dass er zu den Bäckern gehöre, die Zukunft haben.

Ingmar Krimmer erneuerte nicht alles auf einmal, so das Magazin, sondern behutsam nach und nach. „Einige Backwaren unserer Vorgänger sind ja sehr gut gelaufen, die haben wir behalten“, so Krimmer im Interview. „Dann haben wir unsere ersten eigenen Kreationen angeboten. Den Kunden hat das gefallen und das wiederrum hat uns natürlich ermutigt, weiterzumachen.“

Ingmar Krimmer (6. v. l.) bei der Preisverleihung zusammen mit Olaf Deininger, Michael Johnigk, Norbert Heckmann, Kevin Kugel mit Partnerin, Sebastian Holzmann, Tanja Krimmer, Alexander Holzmann, Karl-Heinz Holste, Johanna Holzmann, Frau Holste und Hans-Peter Rauch (v. l. n. r.).

Quelle: Fabian Zapatka