Top-News

Backzutatenhersteller positiv

Qualitätssicherung, Produktqualität, neue und verbesserte Backzutaten: Das sind laut einer internen Umfrage unter den 48 Mitgliedern des Wissensforums Backwaren e. V. aktuell die wichtigen Schwerpunkte. Die Unternehmen möchten zudem Partner der backenden Branche sein. Sie möchten unterstützen bei Fragen zur Allergenkennzeichnung und Themen rund um die richtige Deklaration.

Wichtig sei allen weiterhin, im Dialog zu sein, um die wachsenden Ansprüche seitens der Verbraucher gemeinsam zu erfüllen. Die Initiative „Wissen was schmeckt“ habe daher an Relevanz gewonnen und werde in diesem Jahr mit weiteren Maßnahmen vorangetrieben. Wachstum auf Kundenseite sei im vergangenen Jahr vor allem in den Bereichen Snacks und Kaffee verzeichnet worden.

Die Trends der vergangenen Jahre werden sich weiter fortsetzen, so das Wissensforum Backwaren. Dazu zählen alternative Ernährungsformen, Nachhaltigkeit und Clean Labelling. Die Herausforderungen, die diese Themen mit sich bringen, sei den Mitgliedern bewusst. Gemeinsam mit ihren Kunden wolle man diese meistern, um deren Position auf dem Markt zu stärken.

Foto: Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V., Darius Ramazani