Top-News

Mehr Lohn in Baden-Württemberg und für Azubis

In Baden-Württemberg erhalten die Beschäftigten eine effektive Lohnsteigerung von 2,3 %. Zum 1. August 2015 steigen die Löhne und Gehälter um 2,5 %, am 1. August 2016 um weitere 2,2 %. Der Tarifvertrag läuft bis 30. Juni 2017. Schülern und Studenten mit bis zu dreimonatiger Beschäftigungsdauer werden künftig nicht mehr von dem Tarifvertrag erfasst.

Die Vergütungen für Auszubildende des Bäckerhandwerks in ganz Deutschland erhöhen sich ab 1. September 2015 wie folgt:
Im 1. Ausbildungsjahr 470 Euro monatlich brutto
Im 2. Ausbildungsjahr 600 Euro monatlich brutto
Im 3. Ausbildungsjahr 730 Euro monatlich brutto.