Top-News

Schadenersatzforderung gegen Gaues

Zudem steht noch die Zahlung von Nebenkosten aus. „Wir wollen mal abwarten, was bei der Sache rauskommt“, erklärte seine Frau Elisabeth Gaues der Zeitung. Derweil stand sie selbst gerade wieder vor Gericht, weil ihr eine verhängte Strafe für nichtgezahlte Sozialbeiträge angesichts ihres derzeitigen Einkommens zu hoch erschien. Das Gericht stimmte zu. Statt 2100 Euro muss sie jetzt nur noch 1400 Strafe zahlen.