Tipp

Geschenkekarte als Weihnachtsaktion

eine Tüte Gebäck, ein Winterbrot, einen 500-Gramm-Stollen und zum krönenden Abschluss für den 24. Stempel eine Minitorte. Die Geschenke waren auf der Rückseite abgebildet, die ins Portemonnaie passende Karte insgesamt attraktiv gestaltet. Im Durchschnitt kamen die Kunden auf 18 Stempel, von einer umsatzsteigernden Wirkung ist damit auszugehen. Auch in den Bereichen Werbewirksamkeit und Kundenbindung zieht Stefan Andresen eine sehr positive Bilanz.