Tipp

Verkäuferinnen mit sicheren Produktkenntnissen

Wie Sie sicherstellen, dass Ihre Verkäufer die Produkte kennen, weiß Verkaufstrainerin Ulrike Poggenclaas: „Schicken Sie vor der Einführung Produktproben herum, dazu einen Fragebogen zu Geschmack, Krumenkonsistenz und so weiter.“ Ein Datum zum Zurückschicken an die Zentrale stellt sicher, dass die kleine Hausaufgabe erledigt wird. Und noch ein Tipp der Trainerin: „Beteiligen Sie Ihre Verkäufer in dem Fragebogen an der Namensgebung.“ Auf diese Weise mit ins Geschehen einbezogen, steigt die Motivation.
Foto: Kzenon – Fotolia.com