Top-News

Ehrenpreise Rheinland-Pfalz

Die Landesehrenpreise 2019 gehen an diese 19 Bäckereien in Rheinland-Pfalz. Foto: Wirtschaftsministerium RLP / Kristina Schäfer

 

Kugels Backwelt, Achim Lohner, Natur-pur-Bäckerei Frick – drei von 19 inhabergeführte Betrieben, die jetzt mit dem Landesehrenpreis Rheinland-Pfalz ausgezeichnet worden sind. Die prämierten Bäckereien setzen auf besondere Qualität, Regionalität sowie den Einsatz und die Ausbildung von Fachkräften. Der gemeinsame Wettbewerb vom Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks, dem Bäcker-Innungsverband Südwest und dem Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz ist zur Förderung der mittelständischen Bäckereien gedacht.

„Die handwerklich arbeitenden, Inhaber geführten Bäckereien stehen für die einzigartige Brotkultur, für die unser Land in der ganzen Welt bekannt ist: Handwerklich hergestelltes Brot ist nicht nur ein Lebensmittel, es ist ein Kulturprodukt, das möchte ich mit dem Landesehrenpreis hervorheben“, sagte Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing bei der Preisvergabe. „Mit der Auszeichnung soll die Leistung des Bäckerhandwerks in die Öffentlichkeit getragen werden, ganz bewusst in Abgrenzung zu Fertigprodukten und Teigrohlingen. Sie sind Meister Ihres Fachs und versorgen uns mit wunderbar vielfältigen Brotsorten, vielfach auch mit regionaler Note. Innovative Technologien unterstützen Ihre Arbeit. Handwerkliches Können ist auch heute die Grundlage des Bäckerhandwerks“, so Wissing.