Top-News

Unternehmer des Jahres

Wissenschaftsjournalist und Fernsehmoderator Jean Pütz mit Alleininhaber Prof. Hermann Bühlbecker bei der Preisübergabe in Frankfurt. Foto: Lambertz-Gruppe

 

Die Lambertz-Gruppe ist im Rahmen der Preisverleihung „Mittelstandspreis der Medien 2019“ als Unternehmen des Jahres ausgezeichnet worden. Der Preis, der mit rund 600 Gästen aus den Bereichen Wirtschaft/Mittelstand, Politik, Sport, Kultur und Marketing/Medien in der Alten Oper in Frankfurt im Rahmen der „Marken-Gala“ verliehen wird, wird vom Münchener Wirtschaftsverlag Weimer Media Group vergeben. Lambertz sei eine deutsche Top-Marke, dessen Erfolgsgeschichte 1688 als Aachener Printen- und Schokoladenfabrik begann. Heute stehe die Lambertz-Gruppe mit an der Spitze des Süßgebäckmarktes. Die Laudatio auf Lambertz hielt der Wissenschaftsjournalist und Fernsehmoderator Jean Pütz.  Alleininhaber Prof. Hermann Bühlbecker habe diesen Preis mehr als verdient, betonte Pütz.

Die Auszeichnung, die in insgesamt fünf Kategorien vergeben wird, gilt herausragenden mittelständischen Unternehmen und Managern, die außergewöhnliche Innovationen und kreative Visionen angeschoben und umgesetzt haben.