Top-News

In vertraute Hände

Schrittweise Betriebsübergabe: Cornelia Veit (links) führt zusammen mit dem langjährigen Vertrauten Michael Krug das Familienunternehmen. Foto: Bäckerei Veit

 

In der Familienbäckerei Veit im baden-württembergischen Bempflingen wird es zum November 2019 einen Wechsel in der Führungsspitze geben. Johannes Klümpers, seit 2013 als Geschäftsführer tätig, scheidet aus dem Unternehmen aus. Cornelia Veit, die in den vergangenen Jahren an seiner Seite gearbeitet hat, wird als geschäftsführende Gesellschafterin und Sprecherin der Familie Veit das Unternehmen dann gemeinsam mit Michael Krug als Geschäftsführer leiten.

Krug, der seit den 1990er Jahren bereits zweimal Geschäftsführer der Bäckerei war, übernimmt damit zum dritten Mal den Posten, dieses Mal an der Seite von Cornelia Veit. „Wir danken Herrn Klümpers für sein großes Engagement und seine vielfältigen Impulse für das Unternehmen in den letzten Jahren und freuen uns, dass wir Herrn Krug ein weiteres Mal für diese Position gewinnen konnten“, so Cornelia Veit.