Leute

Lila Retter

Verstärkt die Geschäftsführung beim Lila Bäcker in Neubrandenburg: Marc Grimminger.

 

Kompetente Verstärkung im Retter-Team des Lila Bäckers: Marc Grimminger (36) erweitert die Geschäftsführung. Der branchenerfahrene Diplom-Kaufmann wird neben Viola Kaluza, der Sprecherin der Geschäftsführung, den Vertrieb B2B und die Produktion B2B und B2C des Unternehmens mit rund 2.180 Mitarbeitern verantworten. Er übernimmt auch die Geschäftsführung der am 1. Oktober 2019 gegründeten Mäkelbörger KuchenManufaktur GmbH in Neubrandenburg, die neben dem Großkundengeschäft auch die rund 270 Filialen mit Kuchen versorgt.

„Mit Marc Grimminger konnten wir einen ausgewiesenen Produktions- und Vertriebsspezialisten für den Lila Bäcker gewinnen, der die Branche bestens kennt. Bereits mit 12 Jahren hat er in der Familienbäckerei mitgearbeitet und war nach 3 Jahren in der Werner & Pfleider Bakery Group zuletzt in der Geschäftsführung des Backhauses Grimminger in München und der Bäckerei Ziegler in München tätig“, sagt Viola Kaluza, CEO Unser Heimatbäcker GmbH und Unser Heimatbäcker Holding GmbH.

„Die neue Struktur des Lila Bäcker bietet beste Chancen. Mit qualitativ hochwertigen und ernährungsbewussten Produkten möchte ich das Unternehmen erfolgreich in die Zukunft führen. Wir werden möglichst regionale Rohstoffe verwenden, die Produktion effektiv sowie effizient organisieren und mit neuen, innovativen Produkten den Umsatz ankurbeln“, erklärte Geschäftsführer Marc Grimminger. „Ich kenne das Bäckereigeschäft von Kindesbeinen an. Unser Ziel ist es, traditionelles Backhandwerk, neue Methoden und Kundenwünsche miteinander zu verbinden. Dafür werden wir die Ärmel hochkrempeln und gemeinsam mit den Mitarbeitern ein Konzept ausarbeiten. Beste Qualität steht dabei für mich immer an oberster Stelle“. Erste Neuerungen im Sortiment sind bereits für das Weihnachtsgeschäft geplant.