Top-News

Carlo-Wildt-Pokal 2019

Drei strahlende Siegerinnen: v. l. Juana Inés Ventós, Stephanie Schleehauf und Tamara Stahl bei der Preisverleihung des Carlo-Wildt-Pokals 2019 auf der Südback. Foto: Messe Stuttgart

 

Gestern sind auf der Südback im Konditoren-Forum die Siegerinnen des Carlo-Wildt-Pokals geehrt worden. Der jährlich vom Landesinnungsverband des Konditorenhandwerks Baden-Württemberg ausgerichtete Wettbewerb gilt als einer der renommiertesten Nachwuchspreise der Branche. „Impressionen in Form und Farbe“ lautete die Aufgabenstellung. Anderthalb Stunden war der Zeitrahmen.

Den Gesamtsieg samt Pokal holte sich Stephanie Schleehauf (Mitte) von der Stuttgarter Patisserie tarte & törtchen. Über den zweiten Platz freute sich Juana Inés Ventós (links) von der Bäckerei Gehr in Tübingen, dicht gefolgt von Tamara Stahl (rechts) auf Rang drei von der Bäckerei Rau in Ebersbach-Roßwälden. Foto: Messe Stuttgart