Top-News

Schokoladengroßeinsatz

Eine riesige Schokoladenlache floss über die Straße im nordrhein-westfälischen Westönnen. Foto: Feuerwehr Werl

 

Das war wohl der ungewöhnlichste Einsatz des Jahres für die Feuerwehr im nordrhein-westfälischen Werl. Bei der Firma Dreimeister Spezialitäten in Westönnen lief ein Tank mit flüssiger Schokolade über. Rund eine Tonne der süßen Masse floss über den Betriebshof des Pralinenherstellers und von dort auf die Straße. Die Vollsperrung dauerte zwei Stunden. Mit Schaufeln beseitigten die Feuerwehrleute die rund zehn Quadratmeter große Schokoladenlache. Anschließend kümmerte sich eine Fachfirma um das Finetuning, sodass der Straßenasphalt wieder sicher zu befahren war.