Top-News

Vegane Hotdogs

Der Veggie Dog: Auch bei Ikea-Kunden muss es nicht immer Fleisch sein. (Foto: Ikea)

 

Die Anfang des Jahres vom schwedischen Möbelhändler Ikea angekündigten veganen Hotdogs sind nun auch in Deutschland erhältlich. 37 Jahre nach Einführung des fleischhaltigen Hotdogs gibt es nun den „Veggie Dog“. Nach Ikea-Angaben ist das ein Würstchen aus Kohl, Linsen, Karotten und anderen Zutaten, das in einem offenen Brötchen steckt, mit Gurken, Soße und Röstzwiebeln. Alles zusammen für einen Euro. Damit erweitert der Konzern sein Snackangebot um ein weiteres Produkt. Auch die extrem umsatzträchtigen Fleischbällchen, die Köttbullar, gibt es seit drei Jahren in einer fleischlosen, nämlich vegetarischen, Variante. Ikea reagiere damit auf Kundenwünsche und „folge dem globalen Trend zu einer bewussteren und pflanzenbasierteren Ernährung“

 

Der bunte „Veggie Dog“ von Ikea: Mit Würstchen aus Kohl, Linsen, Karotten und anderen Zutaten.