Top-News

Vandemoortele legt zu

Die Vandemoortele Gruppe meldet für das Jahr 2017 eine weiterhin positive Geschäftsentwicklung und erzielte Umsätze in Höhe von 1,42 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Vorjahr konnte ein Umsatzwachstum von 5,1 Prozent über die gesamte Unternehmensgruppe generiert werden, wie das Unternehmen meldet.

Der Vandemoortele Deutschland GmbH gelang es in Deutschland und Österreich den Umsatz um 10 Prozent auf 220 Millionen Euro zu steigern. Der Geschäftsbereich TK-Backwaren konnte im Vergleich zum Vorjahr ein deutliches Wachstum von 5 Prozent vorweisen. Auch dem Geschäftsbereich Margarine, kulinarische Öle und Fette gelang eine Umsatzsteigerung von 5 Prozent auf 549 Millionen Euro. 2017 investierte die Vandemoortele Gruppe etwa 57 Millionen Euro u.a. in den weiteren Ausbau und die Modernisierung seiner Produktionsstätten. Zudem lag der Fokus auf der Stärkung der Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Ein weiteres wichtiges Ereignis in 2017 war die Einführung der neuen Corporate Identity.