Top-News

Brot gegen Not

Die Debag Deutsche Backofenbau GmbH unterstützt erneut das Projekt Brot gegen Not. „Das Geschäftsjahr 2017 konnten wir sehr erfolgreich abschließen und unseren internationalen Wachstumskurs fortsetzen“, kommentierte Geschäftsführer Jost Straube die diesjährige Spende von 1.000 Euro. „Einen Teil dieses Erfolges möchten wir nun gern zurückgeben, indem wir uns auch international für die Nachwuchsförderung im Bäckerhandwerk einsetzen.“ Das Projekt Brot gegen Not richtet in Entwicklungsländern Lehrbackstuben und Bäckereibetriebe ein. Ehrenamtliche Helfer, viele davon ehemalige Bäcker, bilden einheimische Jugendliche in diesem Handwerksberuf aus. „Die Initiative Brot gegen Not leistet nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Nachwuchsförderung, sondern ermächtigt bedürftige Menschen auch zur Selbsthilfe. Das hat uns sehr beeindruckt und deshalb engagieren wir uns für dieses Projekt.“

Foto: Debag Geschäftsführer Jost Straube (links) bei der Scheckübergabe an Oliver Flodman, Projektleiter bei Brot gegen Not.