Top-News

Lehrer-Lockstoff

„Du hast unseren Kindern gerade noch gefehlt“, ist derzeit auf Werbeflächen und Postkarten in deutschen Bahnhöfen und Universitätsstädten zu lesen. An den Unis in Düsseldorf, Dortmund und Frankfurt bekommen die LehramtsstudentInnen auch noch einen Berliner, oder wie die Berliner sagen Pfannkuchen, überreicht. Dem aufmerksamen Bürger kommt das bekannt vor, denn die Kampagne von Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) lief bereits im Frühjahr. Das Ziel ist und bleibt: Lehrer und Erzieher nach Berlin zu locken, um dem massiven Personalmangel in Berlin entgegen zu wirken, wie der „Tagesspiegel“ berichtet. Natürlich ist den Verantwortlichen auch klar, dass Berliner alleine das Problem nicht lösen werden und ergänzen die Anwerbung durch höhere Lehrergehälter, attraktivere Angebote für Pensionäre und andere Maßnahmen.