Top-News

Kamps mit Kondomen

Anfang Oktober eröffnete die Bäckereikette Kamps im Flughafen Köln/Bonn den Selbstbedienungsladen Kampus. Das Geschäft, zunächst als Pilotprojekt, mit angeschlossenem Sitzbereich versorgt die Reisenden mit Backwaren und Kaffeespezialitäten, na klar, und bietet darüber hinaus rund 300 Produkte in Regalen und Kühltheken: Snacks, Salate, Suppen und Drogerieprodukte wie eben Seifen, Zahnbürsten und Kondome. Mittelfristig kann mit regionalen Produkten ergänzt werden, wie Café Future.net berichtet. Eine einsehbarer „Backstube“ versorgt das Geschäft mit rund 80 Produkten. Erweist sich das Konzept als filialtauglich, sieht Kamps ein Potenzial von 50 bis 100 Standorten in Deutschland – alle an Frequenzstandorten wie Bahnhöfe und Flughäfen.