Archiv

Vorsicht Finanzamt!

Die richtige Mehrwertsteuer-Zuordnung ist dem Finanzamt besonders wichtig. Deshalb wird sie immer wieder überprüft. Mangels Beweisen gestaltet sich diese Überprüfung dermaßen schwer, dass Finanzämter gerne auf Zahlen vergleichbarer Bäckereien zurückgreifen und den Umsatz, der mit 19 % versteuert werden soll, darüber ermitteln.

Um diese Schätzung zu vermeiden, lassen Sie die Bons kontrollieren und sorgen Sie dafür, dass Ihre Verkäuferinnen stets den richtigen Mehrwertsteuer-Satz berechnen. Lassen Sie Ihr Geschäft mindestens 3 x in einem überschaubaren Zeitraum testen. Und nutzen Sie die Zeit zwischen den Testeinkäufen, um Ihre Verkäuferinnen entsprechend zu informieren.

Hier können Sie Testeinkäufe ordern.

Download