Top-News

Hessen-Champions 2016

Auf dem 25. Hessischen Unternehmertag der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) ist die Bäckerei Pappert aus Poppenhausen mit dem Titel „Hessen-Champions 2016“ ausgezeichnet worden – und zwar als Gewinner der Kategorie Jobmotor.

„Ich freue mich besonders, dass wir in der Kategorie Jobmotor einen Familienbetrieb auszeichnen konnten“, erklärte VhU-Präsident Wolf Matthias Mang. „Zudem trägt die papperts GmbH als „Fitnessbäcker“ mit zahlreichen Sport-Events auch zu einer gesunden Lebensweise bei.“ Die Bäckerei stehe für innovative Produkte und traditionelle Handwerkskunst. In über 100 Fachgeschäften in Hessen, Bayern und Thüringen und mit mehr als 1.000 Beschäftigten und knapp 80 Auszubildenden sei der Familienbetrieb auf Erfolgskurs.

Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier freute sich über die große Zahl an Finalisten, die „wesentlich dazu beitragen, dass Hessen im internationalen Wettbewerb an der Spitze mitspielt. Dynamisch, innovativ und zuverlässig sorgen Sie dafür, dass der hessische Ausbildungs- und Arbeitsmarkt attraktiv bleibt“.

Elf Bewerber hatten es ins Finale des angesehenen Unternehmenswettbewerb geschafft, vier von ihnen erhielten eine Auszeichnung in den Kategorien Weltmarktführer, Jobmotor und Innnovation.

Mit der Preisverleihung startet gleichzeitig der Wettbewerb „Hessen-Champions 2017“. Gemeinsam mit der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft mbH (MBG H) werden wieder hessische Firmen gesucht, die in ihrer Branche weltweit führend sind, gemessen an ihrer Größe überdurchschnittlich viele Arbeitsplätze in Hessen schaffen oder mit innovativen Produkten und Ideen aufwarten. Mit der Organisation des Wettbewerbs ist die Hessen Trade & Invest GmbH beauftragt.