Top-News

Schöllhorn insolvent

Die Schöllhorn Back- und Vertriebs GmbH mit Sitz in Wagenhofen hat Insolvenz angemeldet, wie der „Donaukurier“ meldet. Sie hatte erst 2014 die bankrotte Bäckereikette Jann übernommen. Nun droht auch ihr das Aus. Betroffen sind rund 160 Mitarbeiter und 31 Filialen in der gesamten Region.

Finanzielle Belastungen aus der alten Schöllhorn-Bäckerei seien in die neue GmbH getragen worden und zum Problem geworden, heißt es. Ehemalige Mitarbeiter sprächen von klassischer Misswirtschaft. Fest stehe, dass es seit längerer Zeit Ärger mit der Gewerkschaft gegeben habe. Das Verhältnis sei schlecht gewesen, weil Schöllhorn ständig im Lohnverzug gewesen sei, sagte Wilfried Maxim von der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten der Zeitung. Manteltarifliche Leistungen wie das Urlaubsgeld seien nicht ausbezahlt worden.
Foto: Fotolia highwaystarz