Top-News

Auf Expansionskurs

Nach den erfolgreichen Filialeröffnungen in Riad (Saudi-Arabien) zu Beginn diesen Jahres, plant Kamps als „German Bäckerei“ zeitnah weiter international zu expandieren. Wie Jaap Schalken in seinen letzten Amtstagen als CEO von Kamps der „Welt“ sagte, habe man dafür neben den USA auch Asien und die Golfregion ins Auge gefasst. Aber auch im Inland will die Bäckereikette weiter wachsen und plant neue Filialen. Es gebe in fast allen großen Städten in Deutschland noch weiße Flecken, allen voran in Berlin, München und im Ruhrgebiet, sagte Schalken, der im Juli in den Beirat von Kamps wechselt. Zudem habe er das Ziel, für den Außer-Haus-Markt die Abendgastronomie im Bäckereisegment attraktiv zu machen.