Top-News

Wave 2016: Bäckerei Schüren

„Mann, war das ein toller Tag!!!“, postete Roland Schüren auf Facebook als der Tross der weltweit größten E-Mobil-Rallye wieder abgefahren war. Die „Wave“ (steht für World Advanced Vehicle Expedition) ist eine organisierte Tour bei der Elektroautos von Bremerhaven zum Genfer See rund 1.800 Kilometer zusammen fahren, um für die Elektromobilität zu werben. Ein Großteil der insgesamt 70 Teams machte Halt bei Bäckerei Schüren, um ihre Elektroautos am „Ladepark Kreuz Hilden“ vor der Bäckerei aufzutanken. Als kleine Stärkung warteten auf die Ralley-Teilnehmer in der Backstube von Bäckerei Schüren Brot und Backwaren.

Die Bäckerei Schüren unterstützt die Elektromobilität aktiv und gibt den Strom der eigenen PV-Anlagen auf den Dächern der Backstube und dem Carport am „Ladepark Kreuz Hilden“ kostenfrei ab. Die Bäckerei beteiligte sich auch selbst an der Ralley mit einem Elektro-Sprinter. Beladen ist das grüne Fahrzeug mit einigen 1.000 Klimakarten, die Schüler aus ganz Europa gestaltet haben.

Der Kommentar von Bäckerei Schüren zum Besuch der „Wave 2016“ in Hilden auf Facebook: „Es wehte ein deutlich wahrnehmbarer, regenerativer, internationaler, e-mobiler Team-Spirit an unserer Backstube vorbei. Und auch hinein. Gespickt mit alter und neuer Hightech in CO2-frei. – Echt oberklasse! Danke an alle Gäste – an die WAVE-Teams und die Gast-E-Mobilisten – für Eure sympathische, weltoffene und positive Einstellung. Europa kann was!“

Mehr zum Ladepark und zum Energiekonzept von Bäckerei Schüren finden Sie hier.