Top-News

Märkte dürfen Lebensmittel nicht mehr wegwerfen

Bis zum 1. Juli 2016 müssen alle Märkte in Frankreich mit einer Fläche von über 400 Quadratmetern ein Abkommen mit einer Hilfsorganisation treffen. Diese verteilt die aussortierten Lebensmittel dann an Bedürftige. Die Gesetzesinitiative geht von dem sozialistischen Abgeordneten Guillaume Garot aus.