Top-News

BGN zieht positive Bilanz

Je nach Betriebsgröße und Lohnsumme verringerten sich die Beiträge der Unternehmen um bis zu 8,3 Prozent. Rund 3,5 Millionen Menschen in über 400.000 Betriebsstätten waren bei der BGN versichert, rund 1,6 Prozent mehr als im Jahr davor. 201.232 Unfälle haben die Mitgliedsunternehmen gemeldet. Meldepflichtig waren 80.613, knapp ein Prozent weniger als im Vorjahr.