Top-News

Rundfunkbeitrag verfassungswidrig?

Da es sich dem Wesen nach um eine Steuer und nicht um einen Beitrag handele, fehle es den Bundesländern, die den Beitragsstaatsvertrag verabschiedet haben, an der Gesetzgebungskompetenz, zitiert ihn die Frankfurter Rundschau.