Top-News

Miwe in Dubai

Ofenbauer Miwe präsentiert sich auf der Messe World Skills in Abu Dhabi. Foto: Miwe

 

Die Miwe Michael Wenz GmbH hat eine Niederlassung mit Showboom in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten gegründet. Damit baue man die internationale Präsenz an strategisch wichtiger Stelle im Nahen Osten und Afrika weiter aus, heißt es in der Unternehmensmeldung. Das nunmehr neunte Tochterunternehmen des deutschen Bäckereianlagenbauers mit Sitz in der Freihandelszone Dubai Silicon Oasis habe den Geschäftsbetrieb zum 31. März 2019 aufgenommen und werde neben den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) auch die weiteren Länder des Golfkooperationsrats (GCC), wie Saudi-Arabien, Kuwait, Oman, Katar und Bahrain, sowie Subsahara-Afrika und Pakistan betreuen.

Die Koordination und Organisation hat als Niederlassungsleiter Wilhelm Tittes übernommen, der auf 18 Jahre Erfahrung in der Region zurückgreifen kann und für Miwe viele der bestehenden Kunden aufgebaut oder bereits über lange Zeit betreut hat. Unterstützt wird er durch Service-Techniker und Kenner der Region, den Regional Sales Manager Middle East Sylvain Degens sowie den Vertriebsinnendienst.