Top-News

Bakterienschleuder Händetrockner

Werden Hände nach dem Waschen mit Papiertüchern getrocknet, ist das laut neusten Untersuchungen hygienischer. Foto: Fotolia

 

Forscher untersuchten in drei Kliniken in Großbritannien, Frankreich und Italien, welche Methode zum Händetrocken hygienischer ist, also weniger Keime und Krankheitserreger verteilt: Papier- oder Lufttrockner? Das Ergebnis: In Waschräumen mit Papiertrocknern wurden deutlich weniger Bakterien auf den Spendern, Böden oder in der Luft gefunden als bei Einsatz von elektrischen Lufttrocknern, wie das Deutsche Gesundheitsportal berichtet. Entsprechend sollte gerade in Kliniken nicht nur auf das Händewaschen, sondern auch verstärkt auf die Trockenmethode geachtet werden. Gleiches gilt selbstverständlich für jede andere öffentliche Toilette.