Top-News

Erste Ruby-Schokolade

Barry Callebaut und Nestlé Deutschland präsentieren Anfang Mai mit dem Riegel Kitkat® als erste Marke ein Produkt aus der neu entdeckten Ruby-Schokolade. Im September 2017 wurde die rosafarbene Schokolade erstmals der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Dem Schweizer Schokoladen- und Kakaohersteller Barry Callebaut war es nach mehrjähriger Arbeit gelungen, die Kakaobohne zu der rosa, fruchtig-beerig schmeckenden Sorte zu veredeln. In Asien war die Weltneuheit in der ersten Woche täglich nach 30 Minuten ausverkauft. In Deutschland wird KitKat Ruby zunächst limitiert und exklusiv bei Rewe erhältlich sein. Mal sehen wie lange täglich.

Erste KitKat Ruby-Riegel kamen Mitte April in Großbritannien auf den Markt. Deutschland folgt nun wenige Wochen später. Kitkat ist damit die erste große Schokoladenmarke, die ihr Sortiment um Ruby-Schokolade erweitert. Sie ist nach dunkler Schokolade, Milchschokolade und weißer Schokolade der vierte Schokoladentyp. Produziert werden die rosa Riegel bei Nestlé in Hamburg. Dafür wurde das Schokoladenwerk aus dem Jahr 1929 mit rund 40 Millionen Euro auf den neusten Stand gebracht.