Top-News

Kongressprogramm

Die Internorga präsentiert 2018 wieder ein umfangreiches Kongressprogramm mit einer Vielzahl internationaler Referenten. Drei große Branchentreffen warten mit renommierten Wissenschaftlern, Praktikern und Beratern auf und ermöglichen spannende Brancheninsights sowie den Blick über den Tellerand.

Eröffnet wird die Internorga Veranstaltungsreihe am 8. März 2018 von Europas größtem Kongress für professionelle Gastronomie, dem Internationalen Foodservice-Forum: „Vorwärts denken – Vorsprung gestalten. Profi-Gastronomie 2018+: Konsumtrends. Marktpotenziale. Erfolgsfaktoren.“ geben sich auf der Bühne des Mehr! Theaters am Großmarkt hochkarätige Referenten die Hand. Mit dabei ist Stavrola Ekoutsidou von Ikea Food Deutschland, die aufzeigt, wie es dem schwedischen Möbelgiganten gelungen ist, Food als Kundenmagneten und strategischen Erfolgsfaktor zu implementieren.

Aktuelle Trends und konkrete Handlungsvorschläge zeigt der Deutsche Kongress für Gemeinschaftsgastronomie auf. Am Montag, den 12. März 2018 stellen sich Vertreter der Branche dem aktuellen Wandel gemäß des Leitthemas: „Zukunft braucht Herkunft. Lernstoff und Handlungsräume / Erfolgsfaktoren für die Praxis“.

Das Forum Schulcatering steht 2018 im Zeichen des fleischlosen Genusses, denn in diesem Bereich herrscht noch immer Nachholbedarf an deutschen Schulen. Das zeigen aktuelle Studienergebnisse über die Qualität der Schulverpflegung an Berliner Ganztagesschulen. Bestens vertraut mit dem Thema ist Referentin Petra Hottenroth.

Tickets für das Internationale Foodservice-Forum, den Deutschen Kongress für Gemeinschaftsgastronomie und das Forum Schulcatering sind ab sofort hier verfügbar.