Top-News

Brot von der Polizei

Bei leckerem Kuchen und gutem Kaffee plaudert es sich einfach leichter – auch über schwierige Themen wie Anzeigen, Einbruch und Diebstahl. Diese Erfahrung haben zumindest die Polizisten der US-amerikanischen Kleinstadt Clare gemacht. Seit sieben Jahren betreibt eine Gruppe von neun Polizisten die Bäckerei am Ort. Die Resonanz ist super, wie das Schweizer Newsportal „20 Minuten“ berichtet. Im Angebot sind Backwaren wie Doughnuts und Apfeltaschen, Brote und Kaffeespezialitäten. Inzwischen genieße das Café landesweiten Ruhm. Im vergangenen Jahr besuchten rund 500.000 Gäste das „Cops & Doughnuts“ – die Idee dazu entstand, nachdem der örtliche Traditionsbäcker „Clare City Bakery“ nach 113 Jahren Insolvenz anmelden musste.

Foto: https://copsdoughnuts.com/