Tipp

Mit der Mühlenkruste zum Mühlentag

Eine gute Gelegenheit für Bäcker, sich mit einem Stand an einem Event bei der nächstgelegenen Mühle zu beteiligen. Nicht nur mit Kaffee und Kuchen, sondern auch mit rustikalen Broten mit Natursauerteig oder anderen Spezialitäten, die den aktuellen Verbraucherwünschen entsprechen, sind denkbar. Nutzen Sie die Plattform, um ein neues Publikum auf Ihre Qualitätsmerkmale aufmerksam zu machen! Tipp: Kreieren Sie speziell für diesen Tag ein „Mühlsteinbrot“ oder eine „Mühlenkruste“, einfach rustikal oder durch aufgestaubte Windmühlenflügel optisch schön gestaltet. Info: www.muehlen-dgm-ev.de.