Top-News

Erneuerung nach Brand

Bäckermeister Norbert Klemme freut sich, dass alle Öfen wieder in Betrieb sind. (Foto: Kerstin Schmidtfrerick)

 

Es ist erst zehn Wochen her seit es in der Wulksfelder Gutsbäckerei in Tangstedt bei Hamburg aufgrund eines technischen Defekts gebrannt hat. Dank des engagierten Einsatzes zahlreicher Handwerkerfirmen aus der Region sei es möglich gewesen, die Backstube in so kurzer Zeit wiederzueröffnen, meldet der Betrieb. Drei neue Thermoöfen von Heuft wurden angeschafft und seit Freitag kann das Team aus 21 Mitarbeitern für seine Kunden wieder das gesamte Brot- und Brötchensortiment backen. Ein großer Dank gelte der Hofbäckerei Wittmaack, in der man in den vergangenen Wochen tagsüber die Backstubenräume nutzen konnte. Die Wulksfelder Gutsbäckerei ist Bioland zertifiziert und stellt 29 Brotsorten und 20 Brötchensorten her. Neben dem eigenen Hofladen werden rund 80 Wiederverkaufsstellen beliefert.