Top-News

Meister.Werk.NRW

Ein eigener Sauerteig ohne ein Einsatz von Backmitteln, die Pflege alter Rezepturen und eine individuelle Herstellungsweise – das sind Kriterien, die auf die 32 nordrhein-westfälischen Bäckereibetriebe zutreffen, die jetzt mit dem „Meister.Werk.NRW“ ausgezeichnet wurden. Mit der Auszeichnung möchte Landwirtschafts- und Verbraucherschutzminister Johannes Remmel die besonderen Leistungen des Lebensmittelhandwerkes anerkennen und ihre Qualität stärker in der öffentlichen Wahrnehmung verankern.

Zu den ausgezeichneten Bäckereien gehören auch Bäckerei Josef Hinkel aus Düsseldorf, Bäckermeister Grobe aus Dortmund und Peter Backwaren aus Essen. Insgesamt erhielten 68 Bäcker-, Fleischer- und Brauhandwerksbetriebe die Auszeichnung. Die NRW-Landesregierung würdigt mit dem Preis seit 2013 herausragende Betriebe, die sich um besondere Qualität bemühen.

Foto: Minister Johannes Remmel (links) und Bernd Siebers, Landesinnungsmeister des rheinischen Bäckerverbandes (rechts), bei der Preisübergabe an Bäckrmeister Josef Hinkel.

Quelle: mkulnv/yavuz arslan